Wybierz język

Jesteśmy Organizacją Pożytku Publicznego

numer naszego konta bankowego:
78 1240 1037 1111 0000 0693 1384

Polnische Diakonie

Projekt „Okna – Fenster“
Unterstützung für Kinder und Jugendliche beim Kauf von Schulmaterialien für das Schuljahr 2017/18

mehr unter

 

 

Die Diakonie der Evangelisch-Augsburgischen Kirche in Polen (Polnische Diakonie) ist eine Nichtregierungsorganisation. Die diakonische Arbeit wurde im Jahre 1993 wieder aufgenommen. Am 10. Februar 1999 wurde die Polnische Diakonie als eine unabhängige karitative Organisation gegründet und erhielt eine Rechtspersönlichkeit. Sie ist in ganz Polen tätig.

Seit 2003 ist die Polnische Diakonie ein Mitglied der Eurodiaconia, seit 2006 besitzt sie den Status einer gemeinnützigen Organisation.

Arbeitsbereiche

Die Polnische Diakonie koordiniert Hilfsprojekte für ältere und behinderte Menschen, Kinder, Jugendliche und Familien in schwierigen Lebenslagen, sowie im Falle von Natur- und anderen Katastrophen. Sie nimmt am Europäischen Freiwilligen Programm teil und führt das Programm gegen Gewalt durch. Sie repräsentiert zahlreiche Institutionen und Einrichtungen in ganz Polen.

Die Polnische Diakonie unterstützt die Diözesen sowie andere kirchliche Rechtskörperschaften in folgenden Bereichen:

  • Erkundung neuer Arbeitsbereiche im sozialen Gebiet
  • Antragstellung und Projektbearbeitung
  • Erteilung weitgehender Hilfen für Familien in Konfliktsituationen
  • Zusammenarbeit mit Vertretern der Sozialhilfe, anderer staatlicher Institutionen und NGO’s
  • Zusammenarbeit mit anderen Vertretern des diakonischen Dienstes christlicher Kirchen inner- und außerhalb Polens
  • Spendensammlungen für diakonische Zwecke
  • Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern und Freiwilligen

 

Siehe: Polnische Diakonie (Präsentation)